Ballentransportanhänger

Ballen zu laden ist nicht schwer. Ballen zu sichern dagegen kann zum zeitintensiven, kraftraubenden und manchmal waghalsigen Unterfangen werden. Doch Fliegl hat mit dem Ballentransportanhänger einen Plattformwagen für den sicheren Transport von Rundballen und Quaderballen im Programm.

Dabei kommt der Ballentransportwagen ganz ohne Spanngurte aus. Die beiden großen Flügel nehmen die Ladung einfach in die Zange. Per Hydraulik klappen zwei großflächige Abdeckungen rechts und links nach unten und fixieren die Ballen. Zusätzlich können Sie diese Klappflächen mit Netz oder Plane bespannen und das Wegwehen von Halmen und Schmutz vermindern. Am Zielort kann der Ballentransportwagen in Sekunden entladen werden.

Der Fliegl Ballentransportanhänger ist als Tandemanhänger, Zweiachsanhänger oder Dreiachsanhänger lieferbar. Der Plattformanhänger garantiert dabei die zuverlässige und vorschriftsmäßige Ladungssicherung für den Straßenverkehr.

Serienmäßig verfügt der Ballentransportanhänger vorne und hinten über Sicherungsgitter, eine 40-km/h-TÜV-Zulassung sowie eine Zweikreis-Druckluftanlage mit automatisch-lastabhängiger Bremse (ALB).

Erhältlich ist der Ballentransportwagen mit einem Gesamtgewicht von 8 Tonnen bis 24 Tonnen und in Längen von 5.400 mm bis 12.000 mm. Der Kugeldrehkranz ist äußerst stabil, der Rahmen lackiert und eine 12-V Beleuchtung integriert.

Brauchen Sie unschlagbare Power für Ihren Ballentransport? Dann entscheiden Sie sich umgehend für den Plattformanhänger und Ballentransportanhänger von Fliegl. Sie werden es nicht bereuen!