V-MIX Drive Maximus Plus

Die Selbstfahrer von BvL haben eine einzigartige Strukturwalze. Die V_Mix_Drive_Maximus Plusgrob-profilierten Zähne der Strukturwalze kämmen das Futter aus dem Silostock und bewahren die Futterstruktur. Dabei werden die Futterkomponenten von dem selbstfahrenden Futtermischwagen schonend und leistungsstark entnommen - egal ob Mais, Gras, Stroh oder rieselfähige Komponenten. Die Strukturwalze ist nicht mit Messern bestückt und unterscheidet sich in der Arbeitsweise deutlich von herkömmlichen Fräsen anderer Selbstfahrer. Maximus Plus, der hochwertige Selbstfahrer von BvL ist mit 11 - 15 m3 erhältlich.


Serienausstattung dieses Selbstfahrers, u. a.:

  • fest verschweißter Überlaufring
  • Power Mischschnecke
  • gefederte Antriebs-Lenkachse vorne, gelagert über Pendelbock
  • gefederte Hinterachse
  • hydrostatischer Frontantrieb
  • automotiver Fahrmodus, stufenlose Geschwindigkeit 0 – 25 km/h
  • Rückfahrkamera
  • Beleuchtungseinrichtung lt. StVZO und LED Beleuchtungspaket
  • Außenspiegel beheizt
  • Drehzahl Mischschnecke 0 min-1 bis max. 50 min-1
  • 6 mm dickes Gewebegummiband (doppellagig) im Förderkanal

Auf einen Blick

  • Volumen 11 - 15 m³
  • eine Mischschnecke
  • patentierte Strukturwalze für mehr Struktur
  • extrem wendig
  • 167 PS Common Rail Diesel