Pflanzfuchs

Günstige Arbeitsergonomie:
Durch den Kraftschluß zum Boden wird das Drehmoment des Bohrers aufgefangen und Schläge auf die Arme des Bedieners verhindert.

Die Rahmenkonstruktion mit Rad hat zudem den Vorteil, dass das Gerät nicht die ganze Zeit getragen werden muß. Die aufrechte Arbeitshaltung entlastet zuletzt den Rücken und beweißt den geringen Kraftaufwand der nötig ist.

Hohe Arbeitssicherheit:
Als einziges Erdbohrgeräte dieser Art ist der Pflanzfuchs nicht nur mit dem GS-Zeichen sondern auch mit der FPA-Prüfplakette ausgezeichnet.

Wirtschaftlichkeit:

  • Einsparung eines Mannes
  • hohe Bohrleistung
  • durch Klapprahmen leicht transportierbar
  • niedrige Rüstzeiten
  • höchste Qualität, auf große Beanspruchung ausgelegt
  • höchste Qualität, auf große Beanspruchung ausgelegt
  PF 360 PF 400 PF 420
Leistung 2,8 PS/2,1 KW 2,8 PS/2,1 KW 2,8 PS/2,1 KW
Hubraum 55 cm³ 55 cm³ 55cm³
Getriebeübersetzung 51:1 104:1 58:1 & 104:1
max. Bohrerdurchmesser
350 mm 350 mm 350 mm
Gesamtgewicht 32,5 kg 36,0 kg 37,0 kg
Gewicht an den Griffen 8,2 kg 8,4 kg 8,8 kg