Trident 15, 18 & 21 Park

Der Trident Park ist für die Pflege von öffentlichen Grünanlagen wie Gemeindeflächen, Parks und Sportplätzen bestimmt. Die Qualität der Arbeit ist mit der eines Spindelmähers absolut vergleichbar. Aufgrund der stabilen Konstruktion kann die Maschine darüber hinaus auch Flächen mit starkem Bewuchs mähen, die nur ein- bis zweimal jährlich gepflegt werden.

  • Perfektes Schnittbild
  • Hohe Kapazität
  • Niedrige Wartungskosten
  • Hydraulische Seitenverstellung mit doppeltem Dreipunktbock
    Auf Wunsch wird eine hydraulische Seitenverstellung geliefert. Wenn ein wechselnder Front- und Heckanbau erforderlich ist, wird ein doppelter Dreipunktanbaubock angeboten.
  • Hydraulischer Antrieb
    Statt mechanischem Antrieb wird auch ein hydraulischer Antrieb angeboten. Fragen Sie Ihren Spearhead-Händler nach weiteren Informationen.
  • Stufenlos verstellbare Stützräder (auf Wunsch)
  • 540 / 1000 U./min. (Serie)
  • Doppel-Spiralrotor (Serie)
  • Der Doppel-Spiralrotor mit Multischlegeln
    bringt viele Vorteile:
    • Gleichmäßige Rotorbelastungen
    • Gleichmäßige Durchströmung
    • des Mähgutes
    • Höhere Fahrgeschwindigkeit
    • Geringerer Kraftbedarf
    • Gleichmäßiges Schnittbild
    • Niedrige Wartungskosten

Anwendung

  • Grünflächen und Parkanlagen
  • Kommunalflächen
  • Sportplätze
  • Obstplantagen
Typ Park 15 Park 18 Park 21
Arbeitsbreite 1,5m 1,8m 2,1m
Kraftbedarf 30-50 PS 35-60 PS 40-70 PS
Doppel-Spiralmotor Serie Serie Serie
Getriebegröße 75 PS 75 PS 75 PS
Gewicht 360 kg 400 kg 420 kg

Standardausrüstung

  • Doppel-Spiralrotor: weniger Kraftbedarf, ruhiger Lauf
  • Wahlweise 1.000 oder 540 U./min. Zapfwelle
  • Seitliche Verstellungsmöglichkeit
  • Front- oder Heckanbau
  • Gummisteinfang vorne & hinten
  • Doppelhaube
  • Freilauf und Gelenkwelle